GESUNDHEIT & BEWEGUNG

Komplementärmedizin, TCM & Yoga 

Faszien Yoga

15.08.2018 - 03.10.2018       
Basel, Jurastrasse 4
Mi 12:15 - 13:05 
Kurs läuft, Einstieg möglich!

16.08.2018 - 04.10.2018        
Basel, Leimgrubenweg 4-6, 4. Stock
Do 17:30 - 18:20   
Kursstart noch offen! Jetzt anmelden!   

Beschreibung
Faszien-Yoga hält das Bindegewebe geschmeidig.
Je mehr Faszien gedehnt werden, desto mehr Kraft wird im Körper erzeugt und transportiert. Ein trainiertes Bindegewebe kann die Kraft nämlich besser aufnehmen und übertragen. Yoga hält die Faszien auf Trab und macht sie geschmeidig. Man dehnt in fließenden Bewegungen die Muskeln und das tiefer liegende Bindegewebe und befreit so blockierte Energiebahnen. Außerdem verbessern die Übungen die Beweglichkeit und Körperhaltung und beugen somit Rückenschmerzen vor. Wer regelmäßig Yoga oder andere Dehnungsübungen macht, der weiß, wie energiegeladen und kräftig man sich nach einer guten Trainingseinheit fühlt. Diese Wirkung verdanken wir unseren Faszien. Je elastischer sie sind, desto jünger und kraftvoller fühlen wir uns.

Inhalt
  • Ankommen und Einstimmung
  • lösende Techniken, z.B. mit Tennisbällen und Rollen (fascial release)
  • federnde Uebungen, wie z.B. Hüpfen und Schwingen (rebound elasticity)
  • Ganzkörper-Dehnungen: Die Übungen beim Faszien-Yoga werden sehr lange gehalten. Dadurch werden die Bindegewebszellen dazu angeregt, das alte Kollagen durch neues zu ersetzen. Das lange Dehnen fördert die Durchblutung, außerdem wird die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Körpers gesteigert.
  • Entspannung und Abschluss


Voraussetzung
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Zielgruppe
gesunde Erwachsene

Lernziele
  • Sie verbessern die Leistungsfähigkeit, Kraft und Beweglichkeit Ihrer Muskeln
  • Ihr Bindegewebe (Faszien) wird elastischer und Verspannungen werden gelöst
  • Durch die fascial release (lösende) Technik mittels verschiedenen Hilfsmitteln wird Ihr Bindegewebe gelockert
  • Sie straffen Ihren ganzen Körper

Info & Anmeldung